Unser Ort Wir stellen uns vor Urlaubsreisen Ausflüge Fotogalerie Jetphotos Panoramafotos Webcam Gästebuch Videos Links Archiv

Malta



Malta liegt etwa 95 km südlich von Sizilien. Rund 400.000 Einwohner bevölkern die drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino. In Malta gibt es relativ wenig Süßwasser und deshalb wird die Wasserversorgung durch eine Brauchwasseraufbereitungsanlage sichergestellt.

Landeanflug auf Malta




Rund 400.000 Menschen bevölkern die Inseln und dadurch ergibt sich die sechsthöchste Bevölkerungsdichte der Welt. In Malta spricht man Maltesisch und durch die lange Besatzungszeit der Briten auch Englisch.

Hauptstadt La Valletta



Malta ist das ganze Jahr hindurch eine Reise wert. In den Wintermonaten herrschen milde Temperaturen die man für ausgiebige Wanderungen nützen kann. Wir verbrachten vier erholsame Tage in einem tollen Hotel in Qawra. Einen Sandstrand gab es leider keinen, aber eine große Poolanlage. Der einzige Sandstrandabschnitt liegt in der Mellieha Bay. Mit einem Linienbus aus den sechziger Jahren – es sind übrigens alle so alt - fuhren wir in die Hauptstadt La Valletta. Beim Durchschreiten des Stadttors befindet man sich auf der belebten Republik Street, an der auch sehr viele Sehenswürdigkeiten zu sehen sind. In einem Tag schafft man die Stadt gar nicht, aber vielleicht ergibt sich noch einmal die Möglichkeit, dass wir unseren Urlaub in Malta verbringen.

Juli 2003




Hotelanlage in Qawra