Unser Ort Wir stellen uns vor Urlaubsreisen Ausflüge Fotogalerie Jetphotos Panoramafotos Webcam Gästebuch Videos Links Archiv

Korfu

Korfu - Stadt

Korfu - auch die grüne Perle genannt – ist die nördlichste Insel Griechenlands. Im Norden liegt sie nur zwei Kilometer von der albanischen Küste entfernt. Die gleichnamige Stadt Korfu, auf „griechisch Kerkyra“, ist die Hauptstadt der Insel. Durch die üppige Vegetation zeigt sich Korfu durch das ganze Jahr in einem grünen Kleid. Mit rd. 120.000 Einwohnern soll die Insel zu den wohlhabendsten Regionen Griechenlands gehören.

Das Wahrzeichen von Korfu - die Mäuseinsel


Im Jahr 2000 machten wir mit einer Gruppe aus Langental eine Woche Urlaub auf dieser wunderschönen Insel. Es war eine lustige Runde die nicht nur die Sonne genossen hat, sondern auch die Schönheiten der Insel.

Der Palast von Kaiserin Elisabeth auf Korfu

Korfu - Stadt


Zu den Sehenswürdigkeiten zählt die Mäuseinsel, das Kloster Pondikonissi und der Palast der österreichischen Kaiserin Elisabeth – das Achilleion. „Sisi“ ließ diesen Palast um 1890 erbauen. Sie nutzte ihn bis zu ihrem Tod 1898. Ihr Gatte Kaiser Franz Joseph besuchte das Achilleion eigentlich nie und ihre beiden Kinder waren auch nur einmal auf Besuch dort. Der Palast hatte bereits mehrere Besitzer, seit 1983 ist er im Besitz des griechischen Staates. 2003 wurde er aufwendig renoviert und wird heute als Veranstaltungsort für Gipfeltreffen genutzt. Für die Touristen ist er ein Hauptanziehungspunkt auf Korfu.

August 2000

zur Fotogalerie Korfu